Schloßvorwerk

Schloßvorwerk

Schloßvorwerk
Schloßberg 1
09113 Chemnitz

0371 / 3378785

Angebot
3.5
Service
3
Preise
3.5
schmeckts?
4
Gesamteindruck
3
Im ältesten Stadtteil von Chemnitz befindet sich auch das älteste Gasthaus der Stadt. Das Schlossvorwerk ist eines der noch wenigen verbliebenen Fachwerkhäuser und ist besonders durch seinen mittelalterlichen Stil geprägt. So werden die Gäste nicht nur an der Außenfassade von einem trinkfreudigen Burgbewohner aus dem Mittelalter begrüßt. Auch auf der Speisekarte finden sich interessant klingende Gerichte wie zum Beispiel das „Burgfräulein“. Der Saison entsprechend gibt es über das Jahr verteilt besondere Angebote, wie die Wildkarte zur Herbstzeit oder das Eis aus eigener Herstellung im Sommer (Brunch gibt es nur auf Vorbestellung). Das rustikale und mit Holzbalken versehene Ambiente versetzt jeden Gast in die aufregende Zeit des Mittelalters zurück.

Bewertungen

rating
Angebot: 
3
Service: 
1
Preise: 
3
schmeckts?: 
3
Gesamteindruck: 
2
Sehr unfreundliches, offensichtlich unzufriedenes Personal. Nicht zu empfehlen!
rating
Angebot: 
4
Service: 
5
Preise: 
4
schmeckts?: 
5
Gesamteindruck: 
4
Wir gehen immer wieder gerne dorthin. Die Auswahl der Speisen ist gut und auch ein Vegetarier findet immer was leckeres auf der Karte. Der Service ist immer nett und sehr Kinderfreundlich. Und wenn man mal nicht viel Zeit hat dann gibts ein leckeres Softeis vom Straßenverkauf :)

Neue Bewertung schreiben

Neue Kneipe melden